#5 Park auf der Booteinstellhalle,
Ufschötti



Samstag, 7. August 2021
17.00 – 20.00 Uhr


︎ Facebook Event








Carlos Isabel Garcia

*1985 (Toledo/Luzern)

Studierte Kunst an der Facultad de Bellas Artes, Universidad Complutense Madrid. 2007/2008 Studienaustausch an der HSLU Design & Kunst im Studienbereich Video und Kunst. Von 2009 bis 2014 Freelancer im Bereich Kamera, Grafik, Schnitt und Animation in Luzern. Eigene Arbeiten im Bereich Videoclip und Videokunst. Gegenwärtig arbeitet Carlos Isabel Gracioa für das Forschungsprojekt «Erzählen im 360°»- Film, als Dozent und als Freelancer im Bereich DoP, Postproduktion und Grafik in Luzern.




Andreas Schneider

*1969 (Basel)

Raum und Ort sind die Ausgangslage für Andreas Schneiders Arbeiten. Zentral ist seine Auseinandersetzung mit der Geschichte des Ortes sowie den Bezug zu dessen Nutzung und zum Ereignis. Aus diesem Kontext heraus formuliert agiert der Künstler: Er thematisiert Unsichtbares und Ignoriertes, Verborgenem und Vergessenes, Soziales und Akzeptiertes interessieren ihn. Intension und Extension aus allem bezieht er aus seiner Entwicklung in den Bereichen Architektur und Handwerk.


︎ Zur Webseite





Knarf Rellöm

*1962 (Hamburg)

Knarf Rellöm – alias Frank Möller – verheiratet Beats mit Bewusstsein, politischem, und seine Musik macht vielleicht gerade deswegen so viel Spass. Seine Instrumente sind Drummachine, Synthesizer, ChaosPad, Gitarre und Gesang. Seine Musik besitzt sehr viel Groove, Sex Appeal, Witz und Charme. Und sie ruft nach Veränderung. Im Hier und zwar jetzt, sofort!


︎ Hier reinhören






Gestaltung David&Golia