#5 St. Karli
an der Reuss



Samstag, 10. August 2019
17.00 – 20.00 Uhr


︎ Facebook Event








Mickry 3

(Zürich)

Nina von Meiss, Dominique Vigne und Christina Pfander sind Mickry 3. Die drei Künstlerinnen arbeiten seit zwanzig Jahren gemeinsam. Seither prägen und entwickeln sie ihre unverkennbare Bildsprache, die rund um Konsum, Kitsch und Kunst kreist: manchmal provokativ, dann wieder verträumt-skuril. Ihre Skulpturen schnitzen sie aus Styropor, Seife oder Porenbeton. Gleich bleibt den Mickry 3-Werken nach all den Jahren ihr treffender Humor, mal augenzwinkernd, dann wieder bitterböse.

︎ Zur Webseite




Attila Wittmer

*1990 (Luzern)

Er zeichnet mit Kreide, Bleistift oder Kugelschreiber. So bringt Attila Widmer Erlebtes, Gedachtes und Gefühltes ausdrucksstark aufs Papier. Ein anderes Mal wieder arbeitet der Künstler dreidimensional und genauso pointiert: Als Teil des Kollektiv Wittmer & König etwa hat er sich mit dem öffentlichen Raum beschäftigt und reflektierte, wie sich dieser mit der Digitalisierung verändern.


︎ Zur Webseite





Martina Lussi

*1987 (Luzern)

Marina Lussis künstlerischer Gegenstand ist der Sound. Nicht als Beiwerk von Installationen oder Performances, sondern als Recherchemittel wie auch autonomes Ergebnis. Sie komponiert, entwickelt installative Arbeiten und performt live, um ihr Material so immer wieder neu auf seine Qualitäten hin zu überprüfen. So schafft sie präzise Klang-Texturen, die zwischen Reizüberflutung und Katharsis pendeln.


︎ Hier reinhören






Gestaltung David&Golia