KRAUT. So unerwartet und divers wie Unkraut auftaucht und wieder verschwindet, ist auch dieses Ausstellungsprojekt. In den Sommermonaten Juli und August werden Kunstschaffende aus Luzern, der Schweiz und dem nahen Ausland jeweils für wenige Stunden diverse öffentliche Orte in der Stadt mit künstlerischen Interventionen bespielen. Begleitet werden die Ausstellungen jeweils von eingeladenen Musikern.




1. Ausgabe — 2017



KRAUT #00

AUSSTELLUNG

Paul Lipp (Luzern, CH)

Reto Leuthold (Luzern, CH)

Esther Leupi (Luzern, CH)

Timo Müller (Luzern, CH)




KRAUT #01

BILD

Sabina Oehninger (Luzern, CH)

MUSIK

Javier Turino (Luzern, CH)




KRAUT #02

INSTALLATION

Anita Zumbühl (Luzern, CH)
Christian Hörler (Appenzell, CH)

MUSIK

Sleepyhouse (Luzern, CH)




KRAUT #03

INSTALLATION

Diego Sologuren (Berlin, DE)
Brad Downey (Berlin, DE)

BILD

Raphael Egli (Luzern, CH)

MUSIK

DJ Jasuper (Hamburg, DE)




KRAUT #04

INSTALLATION

Barbara Proschak (Leipzig, DE)
Johanna Saxen (Zürich, CH)

SKULPTUR

René Odermatt (Luzern, CH)

MUSIK

Blind Banjo & the Sailor (Luzern, CH)

Fotos: Johanna Saxen & Barbara Proschak




KRAUT #05

INSTALLATION

Eva Maria Gisler (Bern, CH)
Nico Müller (Bern, CH)

MUSIK

Christoph Erb, reed (Luzern, CH) und
Emanuel Künzi, drums (Bern, CH)



KRAUT #06

INSTALLATION

Angela Cerullo & Giorgio Bloch (Basel, CH)

MUSIK

Gibts um die Ecke am
Industriestrassenfest




info(at)kraut.li


FOLGEN SIE UNS

Facebook

Instagram



Homepage



Gestaltung David&Golia